Fail Better Media GmbH

Wissenschafts-Journalismus

„Und wie wollt Ihr die Eierköpfe in den Elfenbeintürmen sexy machen?“ Als uns ein Interviewer 2014 diese Frage stellt, kann sich noch niemand vorstellen, dass einmal das ganze Land an den Lippen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hängen wird, dass ein Virologe den Grimme-Preis gewinnt und „believe the science“ zum politischen Mantra avanciert.

Also „mission accomplished“ für den Wissenschaftsjournalismus? Leider nein. Auch wenn Teilbereiche der Medizin gerade in der Prime-Time stattfinden, sind Wissenschaftsthemen alles andere als ein Selbstgänger. Und da kommen wir ins Spiel: Mit unserem Handwerk, unserer Erfahrung, und unserer Leidenschaft dafür, auch komplizierte Themen durchzurecherchieren und zugänglich zu machen. Den Laien nicht überfordern, die Expertin nicht verstören – wenn uns das gelingt, sind wir glücklich.
Foto: Fail Better Media